Nannys Place e.V.
Nannys Place e.V.

Unser Koch Marco sorgt dafür das, dass unser Essen täglich frisch auf den Tisch kommt. Marco achtet stets darauf, dass wenig Zucker verwendet wird und das unsere Lebensmittel Bioqualität haben. Trotzdem gibt es bei uns auch ab und an einen Schokoladenpudding denn den haben wir alle auch als Kind schon gerne gegessen:)

 

 
 

 

Liebe Eltern,

 

da wir besonders viel Wert auf eine ausgewogene Ernährung legen, kaufen wir unser Fleisch bei der Fleischerei Bachhuber in Lichterfelde West. 
 

Wir bei Nannys Place möchten nicht auf Fleisch verzichten, aber wir möchten sensibilisieren. Fleisch darf keine Massenware bleiben und wir müssen uns dafür einsetzen, dass es in Zukunft mehr Fleischereien gibt, die wie die Fleischerei Bachhuber arbeiten und die Tiere artgerecht halten. Wir und auch die Eltern möchten kein mit Antibiotika vollgepumptes Fleisch. Also geht es hier zum einen um gesundes Fleisch für unsere Kinder und zum anderen um artgerechte Tierhaltung, die Nannys Place als Kita mit Schwerpunkt "Tier" unterstützen möchte.

Wir würden uns freuen, wenn Sie genauso denken und in Zukunft darauf achten wo Sie ihr Fleisch kaufen und wieviel wirklich nötig ist.

Herzlichst Anika Wenzel

Nicht stören, wir sind beschäftigt.

Dienstag hat Jenny mit den Kindern Ballons aufgeblasen und sie mit Papier beklebt. Der klebrige Leim hat den Kindern sehr gefallen.

Montag sind wir uns nach dem Wochenende gleich in die Arme gefallen.Nach dem Frühstück sind wir zum spielen in den Garten gegangen:)

Am Nachmittag haben wir schon ein paar Vorbereitungen für Donnerstag getroffen, da feiern wir nämlich Fasching.

Juhuuuu, heute( Donnerstag) war wieder turnen mit unserer Physiotherapeutin Kristin:)

Was Kristin heute gemacht hat erzählt sie euch selbst.

Kristin: "

Heute haben wir zur Erwärmung verschiedene Lauf- und Springübungen gemacht. Jede Bewegung wurde mit einem Tier verbunden..Z.b. haben wir den Storchengang und den Krebsgang durchgeführt. Die Sportgeräte, die heute zum Einsatz gekommen sind, waren das Seil und das Motorikkissen.
Im Hauptteil haben wir heute verstärkt die Bein- und Hüftmuskelatur " trainiert". Es wurden u.a. leichte Dehnübungen für die hintere Beinmuskelatur durchgeführt.
Auf dem Motorikkissen haben wir dann verstärkt das Gleichgewicht der Kinder trainiert, hierzu mussten die Mäuse auf dem Kissen balacieren. Einige Kinder brauchten meine Hilfe beim balancieren und ein paar haben das auch schon sehr schön alleine geschafft. In jeder Gruppe achte ich auf die Altersstruktur und wandele die Übung gegebenfalls ab. Die Kinder zwischen 2 und 3 Jahren haben heute auch noch Purzelbäume geübt.



Donnerstag stand wieder turnen mit unserer Physiotherapeutin Kristin auf dem Programm.

Unsere Kita in der

Drakestraße 1

12205 Berlin

Office: 84723053

info@nannysplace.de

Liebe Eltern,

aufgrund der hohen Nachfrage, nutzen Sie bitte ausschließlich unser Anmeldeformular.